0
fotografie

Equipment als Hochzeitsfotograf – Ausrüstung Hochzeitsfotografie

Welches Equipment als Hochzeitsfotograf nehme ich mit. Ich werde meine Erfahrungen in diesem Beitrag mit euch teilen. Die Hochzeitsseassion ist wieder im vollen Gange und du wirst schon die eine oder andere Anfrage bekommen haben.

Kann ich Hochzeitsfotograf werden?

Erstmal solltest du dich fragen, ob du dir wirklich zutraust, eine Trauung zu fotografieren. Dein Brautpaar wird hohe Ansprüche an dich haben, ihren wichtigsten Tag festzuhalten. Wenn du aber dafür bereit bist, überlege dir einen fairen Preis.
Denn davon Lebst du, bezahlst das Hochzeitsfoto Equipment und auch das Finanzamt, die Nachbearbeitung und vieles mehr….

Dieses Equipment als Hochzeitsfotograf hatte ich in meiner Vergangenheit dabei.

Bevor du überhaupt eine Hochzeit fotografieren kannst, solltest du dir unbedingt überlegen ein Gewerbe anzumelden und dies auch bei deinem Ortsansäßigen Finanzamt melden. Überlege es dir gut, denn wenn du erwischt wirst hat das Fatale Konsequenzen für dich und dein Brautpaar, den anders wäre es Schwarzarbeit.

Alles was du nun benötigst ist eine Kamera, ein Lichtstarkes Objektiv, einen Aufsteckblitz.
Mein beliebtestes Fotoequipment für die Hochzeitsfotografie ist immer die Canon 5d Mark IV und ein Lichtstarkes Objekitv 24-70mm f/2,8 gewesen. Für mich das einfachste und ich habe viele Möglichkeiten mit der Brennweite und Perspektive zu spielen. Vor einigen Jahren habe ich gerne mit dem 35mm fotografiert. Das machen sogar sehr viele Fotografen. Es ist eine sehr schöne Brennweite. Nur fand ich, dass ich damit nicht flexible genug bin.

Mein Equipment als Hochzeitsfotograf für dich zur Übersicht

Wie im vorherigen Abschnitt schon zu lesen ist, ist die Canon 5d Mark IV immer mit dabei. Gerne gebe ich euch einen Einblick in mein Equipment. Auch wenn ich gerne mit meiner Canon fotografiere, arbeite ich zudem noch mit einer Sony Alpha 7 III.

Besonders bei einer Trauung in der Kirche oder im Standesamt finde ich es persönlich angenehmer, wenn der Spiegel nicht die Geräusche macht. Die Sony ist eben Spiegellos, da klappt nichts hoch und sorgt somit für ein Geräuschefreies Auslösen. Dadurch bin ich als Fotograf unsichtbarer und falle bei der Trauung nicht zu sehr auf.

Equipment als Hochzeitsfotograf
Equipment als Hochzeitsfotograf ein Lichtstarkes Zoom Objektiv Sigma Art 24-70 mm f/2,8
Hochzeitsfoto Equipment - mischamars Hochzeitsfotograf Soltau
Meine Canon 5D Mark IV
Hochzeitsfoto Equipment - mischamars Hochzeitsfotograf
Sony Alpha 7 III mit dem Samyang f/2,8 35mm

Wie ihr sehen könnt, ist weniger mehr, natürlich habe ich noch andere Objektive immer bei mir. In der Regel bleiben sie aber in meinem Peli Case Koffer. Da habe ich es lieber einfach und simpel.


Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Es wird auch nicht einfach sein auf deiner ersten Hochzeit, die zweite auch nicht. Wenn ich an meine aller ersten Hochzeitsbilder denken muss, da schlage ich meine Hände über den Kopf zusammen. Zum Glück durfte ich neben der Fotografin nebenherlaufen und mit fotografieren. Natürlich war meine Ausrüstung noch sehr bescheiden und hatte eine Canon 600d. Aber für den Anfang reichte es mir. Von der Bildbearbeitung hatte ich wenig Ahnung.

Wenn du eine Hochzeit fotografieren darfst, sage es dem Brautpaar, dass es deine erste Hochzeit ist. Im besten Fall buchst du einen Workshop oder fragst bei einem anderen Fotografen, ob du mitlaufen darfst. So hast du die Möglichkeit zu üben. Deine Qualität und Zuverlässigkeit steigt erheblich.

Wichtig ist deine Sicherheit

Deine Sicherheit merken die Gäste und vor allem dein Brautpaar. Fang einmal klein an, bevor du an das Große Geschäft denkst. Zufriedene Kunden ermöglichen dir durch Mund-zu-Mund Propaganda einen erweiterten Kundenstamm.
Nach und nach wirst du merken, dass du dir immer mehr Equipment als Hochzeitsfotograf dazu kaufen wirst. Du wirst dir Festbrennweiten kaufen und vielleicht Zoom Objektive. Jeder Fotograf hat seinen eigenen Still und seine eigene Art eine Hochzeit zu fotografieren.

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Glück und Erfolg bei deiner ersten Hochzeit die du begleiten wirst.

Wenn du jetzt den Artikel lesen möchtest, wieso Fotografen nicht umsonst arbeiten können, dann solltest du diesen Beitrag auch lesen.


You Might Also Like...

1 Comment

  • Reply
    Welches Objektiv für Portraitfotografie kaufen | 2020
    19. Juli 2021 at 15:32

    […] ob ich einen großen Bildausschnitt haben möchte oder einen kleineren. Wie im letzten Artikel „Welches Equipment für die Hochzeitsfotografie benötige ich“ ist nach wie vor mein Must-Have in meinem Objekitv Fuhrpark das *Sigma 24-70mm F2,8 DG OS HSM Art […]

Leave a Reply