0
fotografie Lifestyle

Unterwassershooting

Samstag in der früh ging es los. Wir durften um 8:30 ins Schwimmbad rein, um dort das geplante Unterwassershooting zu fotografieren. So ein Shooting ist wirklich sehr anstrengend, macht aber unheimlich viel Spaß. Leider ist kein gescheites Foto dabei gewesen, welches ich euch zeigen kann vom Shooting. Die Augen von der lieben Kimberly waren zu, die Körperhaltung verkrampft, Haare im Gesicht oder es gab die schönen pausbacken die man unter Wasser eben bekommt. Ja gar nicht so einfach. Aber ich will es im Sommer noch einmal versuchen 🙂
Bilder sagen immer die Wahrheit und ich musste entsezt feststellen, dass ich jetzt fix ne Diät machen muss und werde jetzt ab Montag mit Size Zero starten. Der Sommer wartet nicht auf mich :'(

You Might Also Like...

6 Comments

  • Reply
    Zaxumo -
    29. Februar 2016 at 20:02

    Oh, wie schade, dass der Beutel nicht so funktioniert hat, wie er sollte. 🙁
    Aber die Fotos, die du zeigst, sind trotzdem schön. Es muss ja nicht immer alles klappen. Hauptsache man hat Spaß 😉

    Liebe Grüße

  • Reply
    Kimberly Snapshot
    2. März 2016 at 11:32

    schade dass die Bilder nichts geworden sind :(((
    und du bist nicht fett <3

  • Reply
    Marie
    8. März 2016 at 20:05

    Übrung macht den meister würde ich zum Model sagen 🙂
    Was das Kondenswasser angeht, kann ich mir vorstellen, dass es nicht von Außen (dem Becken) kam, sondern aufgrund der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit in der Halle. Das ist wie, wenn man mit der Kamera aus der Kälte in die Wärme kommt.

    Falls es doch am Beutel liegt: versuche es mal mit einer Unterwasserhülle. Die umschließt die Kamera komplett und ist aus hartem Kunststoff.

    Lieben Gruß ♥

  • Reply
    Mischa Mars
    8. März 2016 at 20:10

    Ja schon klar, aber der Beutel muss wohl undicht gewesen sein, weil einfach viel zu viel Wasser drin war 🙂 Der Beutel ist speziell dafür gemacht bis zu einer Tauchtiefe von 50 Metern und da sollte 1 Meter nicht schaden Unterwasser 😛 🙂

  • Reply
    Mischa Mars
    8. März 2016 at 20:10

    Das nächste mal wirds besser 😛

  • Reply
    Hilde Baumgartner
    21. März 2016 at 18:00

    Sehr schöne Fotos! Ja in Punkto Bademode muss ich mich auch wieder kümmern, bald beginnt ja wieder der Sommer 😀 Hauptsache ein toller Bademantel ist schon gekauft! 😀 Lg

Leave a Reply