lifestyle

Ich bin gescheitert? Herzlichen Glückwunsch, ich habe es wenigstens versucht!

Ich bin gescheitert? Herzlichen Glückwunsch, ich habe es wenigstens versucht! 25. Februar 20182 Comments

https://www.instagram.com/mischamars/?hl=de

Meine Ausbildung neigt sich so langsam dem Ende zu. Passend zu meinem Geburtstag werde ich meinen letzten Arbeitstag bestreiten. Die letzten Aufnahmen fürs Berichtsheft sind fotografiert und ich kann für die Abschlussprüfung zur Fotografin zugelassen werden. Jetzt muss ich nur noch die Bilder bearbeiten und die Entwürfe schreiben. Bin schon besser dran, als bei der Zwischenprüfung.

Tausend Selbstzweifel die ich habe, katapultieren mich ständig zurück. Ich scheine nach außen, als wäre ich sehr glücklich, aber im inneren sehe ich einfach nur eine leere. Kennt ihr die Darstellung der Konjunkturphasen? Genauso sieht es bei mir aus. Eine richtige Berg und Talfahrt. Ich denke, ohne meine Freunde wäre ich schon kläglich gescheitert. Manchmal hab ich das Gefühl eine Last für die Menschen um mich herum zu sein. Immer müssen sie mir wieder hoch helfen. Aber das ist wohl so bei Künstlern. Bergauf – Bergab!

Zukunft? Ja, da lach ich meistens darüber. Es gab eine Zeit, da dachte ich, Hannover sei der Fleck für mich. Manchmal denke ich das immer noch…
Doch dann sagt mir das andere Wesen auf meiner Schulter, “Nein, pack deine Sachen und zieh weiter. Eine andere Stadt, das würde dir vielleicht auch gut tun”. Aber da wären wir wieder bei der Künstlerphase. Bergauf – Bergab. Wieder von vorn anfangen. Die Leute die du lieb gewonnen hast, nach zwei Jahren wieder zu verlassen.. Ein Tapetenwechsel kann doch nie schaden oder? Immer wieder die Frage: “Was hält mich hier?”. Zurück in die Heimat? Keine Option! Zumindest nicht jetzt.

Zukunftsängste, ja – die hab ich. Aber ist es auch nicht die Kunst, wenn man scheitert, zwei Schritte zurückzugehen, um dann wieder neu anzufangen und es noch einmal zu wagen? Ich liebe meine Berufung und das werde ich hoffentlich bis zum gestandenen Omi Alter leben.

Kennt ihr das auch, mit dem Selbstzweifel – der Schritt in die Selbstständigkeit?

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

https://www.instagram.com/mischamars/?hl=de

2 comments

  1. I do not even know how I ended up right here, however I thought
    this publish used to be good. I do not recognize who you’re but certainly you’re going
    to a well-known blogger for those who aren’t already.

    Cheers!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.